Zur Optimierung dieser Webseite werden Cookies verwendet. Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Absatz zur Cookies in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Einstellungen zum PIWIK Tracking konfigurieren (Opt out).  Weitere Informationen

Was wir anbieten – und wonach wir suchen

Für unsere Expertise im Bereich Schmerz und angrenzenden Gebieten sind wir bekannt und haben uns diesen guten Ruf hart erarbeitet. Unser Erfolg basiert auf starken Partnerschaften, und die Erfolgsbilanz in diesem Bereich ist außergewöhnlich gut: Unsere Partner arbeiten nicht nur weiterhin mit uns zusammen, sondern sind auch daran interessiert, unsere Geschäftsbeziehungen auszubauen.

Diesen Erfolg verdanken wir unserem integralen Alliance Management Department, einer guten Kommunikation, hervorragenden Compliance-Standards, einer starken Geschäftsentwicklung und dem Zugang zu interessanten Märkte. Unsere Partner schätzen unsere hochwertigen Produkte und die moderne Produktion. Wir stärken und entwickeln unsere Kernmärkte durch Akquisitionen, Asset-Deals, Einlizenzierungen, Vermarktungen und Vertriebsabschlüsse.

 

Europa

Wir konzentrieren uns auf die Vermarktung verschreibungspflichtiger Arzneimittel für den niedergelassenen Bereich und/oder Kliniken. Unser Interesse gilt jedoch auch Medizinprodukten im Bereich Schmerztherapie oder Indikationen, die auf unsere bereits bestehenden Kundengruppen abzielen:

  • Alle Schmerzindikationen (einschließlich Arzneimittel für Teilgruppen)
  • Entzündungen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparats
  • Perioperative Versorgung durch innovative Medikamente und Medizinprodukte

Nordamerika

Wir suchen nach neuen Lizenzpartnern, um unser Produktportfolio zu erweitern und die Anwendung innovativer, den Missbrauch von Arzneimitteln hemmender Technologien bei der Behandlung verschiedener Krankheiten zum Einsatz zu bringen.
Ein typisches Modell der Zusammenarbeit wäre die gemeinsame, auf den US-Markt konzentrierte Entwicklung einer Kombination aus Arzneimittel und Medizinprodukt bis zur Phase der Zulassung. Besonders interessant wären Geschäftspartnerschaften zur Herstellung von verlängerten/sofortigen/gemischten Freisetzungs-Technologien.

Mehr erfahren Sie unter http://www.intac.grunenthal.com

Lateinamerika

Wir verfügen über eine der führenden regionalen Plattformen für alle wichtigen Märkte Lateinamerikas. Unser Fokus richtet sich auf Produkte in der späten Phase der klinischen Entwicklung, deren Antrag auf Zulassung oder Vermarktung kurz bevorsteht. Diese Indikationen sind für uns besonders interessant:

  • Schmerzen
  • Gesundheit von Frauen
  • Störungen des zentralen Nervensystems
  • Neurologie

Auftragsfertigung

Grünenthal PRO

Als Komplettdienst-CMO mit über 40-jähriger Erfahrung verfügen wir über das Knowhow, unsere Lösungen auf Ihren Bedarf anzupassen – einschließlich der Fertigung von Arzneimitteln, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen.
... Mehr erfahren Sie unter

Lizenzvergabe

Wir suchen aktiv nach neuen Kooperationsmöglichkeiten und stehen verschiedenen Formen der Partnerschaft von der Co-Entwicklung und dem Co-Marketing bis zur Co-Promotion und Lizenzierung offen gegenüber. Besonders interessiert sind wir an einer Lizenzvergabe in Ländern, in denen wir noch nicht durch Tochtergesellschaften vertreten sind: in Nordamerika, im Nahen Osten und Asien, insbesondere Japan und China.

Forschung und Entwicklung

Als eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Schmerzbehandlung sind wir in der Lage, innovative Lösungen für Patienten mit verschiedenen Schmerzerkrankungen zu entwickeln. Dabei greifen wir gerne auf die Fachkenntnisse unserer Partner zurück und suchen stets nach Kooperationsmöglichkeiten an neuen, vielversprechenden Entwicklungsprojekten, insbesondere in den Bereichen:

  • Verschreibungspflichtige Arzneimittel und Medizinprodukte
  • Schmerzen
  • Schmerzbedingte Indikationen