Zur Optimierung dieser Webseite werden Cookies verwendet. Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Absatz zur Cookies in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Einstellungen zum PIWIK Tracking konfigurieren (Opt out).  Weitere Informationen

Jeder Patient zählt

Nicht jeder Mensch auf der Welt hat Zugang zu den Medikamenten, die er zu einem bestimmten Zeitpunkt braucht. An Orten, die von Naturkatastrophen oder humanitären Katastrophen heimgesucht wurden, sind Patienten häufig nicht in der Lage, eine kontinuierliche Medikamentenversorgung zu erhalten. Wir sind fest entschlossen, dieses Problem anzugehen und arbeiten deshalb mit „action medeor“, einer Hilfsorganisation in Deutschland, zusammen.

Als Experte im Umgang mit Arzneimittelspenden stellt action medeor sicher, dass unsere Spenden mit den entsprechenden Gebrauchsinformationen für die Patienten auf Englisch, Französisch oder Spanisch und sonstigen erforderlichen Dokumenten versehen werden, und dass die Waren bis zur Lieferung an die Patienten sicher gelagert werden. Wir verpflichten uns, die WHO-Richtlinien für Arzneimittelspenden und die „Gute Arzneimittelspenden-Praxis (GDDP)“ zu befolgen.

Zusammen mit action medeor können wir Veränderungen bewirken, egal, wo auf der Welt sich die Patienten befinden.